Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



AY Bücher als PDF zum Download?

Ideen für neue oder bereits laufende Projekte? Bitte hier.

AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon Landon » Mo 7. Feb 2011, 19:00

Ich habe in das AY-Programm mittlerweile eine kleine Export Funktion eingebaut die ich irgendwann veröffentlichen werde.
Damit ist es möglich die Bücher / Lesezeichen als RTF-Dokument zu exportieren.

Mein Vorschlag:
Ich habe dies mal getestet für BGM I und in ein PDF gewandelt, siehe download unter http://www.mediafire.com/?3e28t7b68ba7bd0

Was haltet ihr davon wenn ich das für jedes Buch mache und wir dieses PDF zusätzlich auf der Seite ( http://emrism.agni-age.net/german/1AY.htm ) oder auch hier übers Forum anbieten?

Gruss
L.
Landon
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon Andrej » Mo 7. Feb 2011, 21:41

Landon hat geschrieben:Was haltet ihr davon wenn ich das für jedes Buch mache und wir dieses PDF zusätzlich auf der Seite ( http://emrism.agni-age.net/german/1AY.htm oder auch hier übers Forum anbieten?


Es wäre super! Aber wie wirdest du die PDF-Dateien aktualiesieren? Tsong und Megran arbeiten an Verbesserung der Übersetzungen.
Andrej
 
Beiträge: 244
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 01:57
Wohnort: Bad Sachsa, Niedersachen

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon megran » Di 8. Feb 2011, 00:59

Ja die Idee ist sehr gut. Ich habe schon daran auch gedacht die AY Bücher im pdf-Format anzubieten.

Deine Version wäre ein sehr guter Anfang. Ich finde nur das die vielen AY Symbole etwas stören und den Text unnötig aufblähen.

Aber es wäre schön, wenn die pdf-Datein tatsächlich ein Buchformat hätten. Einige AY Bücher sind beim Spirale Verlag schon langer Zeit ausverkauft. Wir könnten ein schönes pfd-File anbieten, dass sich jeder downloaden und ausdrucken kann. Schöne Bücher erstellen geht am besten z.B latex machen. Sagt dir latex etwas?

Lg
megran
megran
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 13:53
Wohnort: Jena

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon Landon » Di 8. Feb 2011, 10:52

Das Symbol ist schnell entfernt aus dem Template, das wäre gleich gemacht.

Latex sagt mir nichts.
Kannst Du mir das ein wenig erläutern?
andernfalls kann ich Dir auch die RTF-Dateien zu Verfügung stellen.

megran hat geschrieben:Einige AY Bücher sind beim Spirale Verlag schon langer Zeit ausverkauft.

Das ist etwas, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann.
Warum unternimmt hier der Spiral Verlag nichts um diese Lehre zu verbreiten?
Die Bücher die noch erhältlich sind, werden in meinen Augen ziemlich überteuert angeboten.
Da wäre fast ein Druck über http://www.epubli.de/ günstiger (500 Seiten, DinA 5 = 22,49 Euro).
Soetwas sind für mich unnötige Stolpersteine.
Selbst die PDF-Dateien werden ja nur bedingt vom Spiralverlag angeboten.

Gruss
L.
Landon
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon Tsong » Di 8. Feb 2011, 14:34

Anmerkung von einem technischen Laien: Es muß unbedingt die Möglichkeit erhalten bleiben, daß man einzelne Stellen aus den Schriften kopiert und in einen Word-Text einfügt (man kann das nicht immer alles abschreiben). Das geht bei pdf-Dateien nicht, wenn ich es richtig sehe. Also bitte beides anbieten, pdf und die bisherige Version.
Und die Verbesserungen, die wir durchführen, müssen in beide Versionen eingepflegt werden.
Tsong
 
Beiträge: 868
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon Landon » Di 8. Feb 2011, 15:59

Ja, unbedingt beide Versionen!
Vor allem mit der Verlinkung auf die russische Originalschriftstelle, finde ich das wichtig, für die Personen, die beide Sprachen können.
Ansonsten kann ich noch dazusagen, dass man aus PDF-Dateien schon Text kopieren kann.
Es kommt nur darauf an, welche Einstellungen man bei der PDF-Erzeugung anwählt.
So gibt es z.b. Einstellungen, dass man den Text nicht mehr kopieren kann, dass man nicht mehr drucken kann usw. was für unsere Zwecke aber nicht nötig ist.
Landon
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon megran » Mi 9. Feb 2011, 23:52

Latex ist ein Textsatzprogramm mit dem man besonders schöne pdfs erstellen kann. Weites kannst in der Wiki nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/LaTeX
Im Grunde ist es ganz einfache Programmiersprach für pdf Datein. Hier ist ein Beispiel für ein Buch, das mit Latex erstellt wurde:
http://latex-tutorium.sourceforge.net/latex-tutorium.pdf. Sieht m.E. sehr schick aus.

Zum Vorgehen:
Du müsstes die Paragraphen einfach in eine Schablone exprotieren, etwa sowas:

Code: Alles auswählen
\begin{paragraph}[20]
Das Neue muss als unaufschiebbar Nützliches begriffen werden. Für unanwendbare Abstraktion gibt es keinen Platz, der Luftschlösser sind wir überdrüssig. Auch die fernen Welten müssen als konkret begriffen werden. Die Beherrschung eines Stück Eises oder des Chemismus der Sonne muss in das Bewusstsein genauso eingehen wie die Bedeutung des geringsten materiellen Erzeugnisses.
\end{paragraph}


und das mit allen Paragraphen untereinander. Ich schreib dann noch die Präamble dazu und compeliere das ganze zu einem pdf File.
Fertig!

Ich werd mich in einer Woche (nach meinen Klausuren) nochmal melden und wir können (falls du interesse hast) weiter machen.

lg
m.
megran
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 13:53
Wohnort: Jena

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon Landon » Do 10. Feb 2011, 16:49

megran hat geschrieben:Ich werd mich in einer Woche (nach meinen Klausuren) nochmal melden und wir können (falls du interesse hast) weiter machen.

das hört sich gut an.
Ich schaue mal inwieweit ich das alles schon vorbereiten kann.

Wie werden denn bei Latex CR/LF erkannt?
Beim RTF musste ich CR/LF speziell markieren, damit der Text später auch auf einer neuen Zeile stand.
Die Texte sind ja grösstenteils vorformatiert.

Gruss
L.
Landon
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon megran » Sa 12. Feb 2011, 16:33

Zeilenumbrüche werden mit \\ an der entsprechenden Stelle gekennzeichnet.

Z.B.
Code: Alles auswählen
Hier steht ein Text.\\
Das ist die nächste Zeile
megran
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 13:53
Wohnort: Jena

Re: AY Bücher als PDF zum Download?

Beitragvon megran » Sa 12. Feb 2011, 16:38

Was noch wichtig ist, sind Fußnoten. Geht auch ganz einfach mit:
Code: Alles auswählen
\footnote{Text}

Dort wo dieser Befehl steht wird automatisch eine kleine hochstehende Zahl angehängt und der Fußnotentext erscheint unten auf der Seite.

z.B.:
Code: Alles auswählen
Dieses Fachwort\footnote{Dies ist der Fußnotentext.} ist schwierig.
megran
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 13:53
Wohnort: Jena

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron