Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



FW I, 202: Unzerstörbarkeit ermöglicht Furchtlosigkeit

Hier können die einzelnen Paragraphen diskutiert werden.
Forumsregeln
Schreib bitte die Nummer des Paragraphen und das Buch in den Betreff des Themas. Die vewendeten Abkürzungen findest du hier.

FW I, 202: Unzerstörbarkeit ermöglicht Furchtlosigkeit

Beitragvon Tsong » Sa 19. Aug 2017, 09:09

„Als Wesenheit der geistigen Ebene kann der Gedanke nicht vernichtet werden.“ (Hierarchie 211)
Dasselbe gilt für unsere Seele, unsere wahre Individualität: Sie ist ein Geistwesen, das ewig und unzerstörbar ist.

„Man muss die völlige Unanfechtbarkeit und Ewigkeit des Lebens kennen, um furchtlos voranzuschreiten. Man muss die Unzerstörbarkeit seines Wesens begreifen, um diesen Wert auf die Waage zu legen.“ (Feurige Welt I, 202)
Tsong
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Agni Yoga Schriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron