Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Was ist Lemurien?

Hier beantworten wir Fragen zur Agni Yoga Lehre.

Was ist Lemurien?

Beitragvon Weltenbummler » Di 1. Nov 2011, 12:13

Man liest so viel ĂĽber Lemurien - kann mir jemand genauer sagen, was das ist? Ein versunkenes Land?
Weltenbummler
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 07:34
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Was ist Lemurien?

Beitragvon Tsong » Fr 4. Nov 2011, 10:36

Vielleicht weißt Du, daß wir uns heute in der 5. Rasse befinden (Einzelheiten siehe Heft 4 „Das Evolutionsgesetz“ der Einführung in Agni Yoga, http://www.lebendige-ethik-schule.de/U4.pdfunter „Wo steht der heutige Mensch?“

Lemurien war der Kontinent der 3. Rasse. Er befand sich an der Stelle des heutigen Pazifischen Ozeans zwischen Madagaskar und Südamerika. Er ist inzwischen – bis auf Australien, Neuseeland, Ceylon und einige Inseln – infolge Erdbeben und Vulkanausbrüchen untergegangen.

Die Rasse der Lemurier war zunächst geschlechtslos, dann androgyn. In der Mitte der 3. Rasse, vor etwa 18 Millionen Jahren, trennten sich die Körper in männliche und weibliche, und die Menschheit, wie wir sie heute kennen, beginnt.

Die geistigen Sinne verkümmerten mehr und mehr infolge zunehmender Körperlichkeit. Die Monaden durchliefen in dieser Rasse erneut eine Phase wie bei der tierischen Entwicklung: unvernünftig, vom Instinkt und den Resten der Spiritualität geleitet. Erst gegen Mitte der Rasse begann sich der Intellekt zu bilden.

Die Körper waren damals riesenhaft, anfangs 18, später noch 6 Meter groß. Die bekannten Statuen auf den Osterinseln, einem Rest des Kontinents Lemurien, zeugen von diesen Giganten, die sich mit den Dinosauriern herumzuschlagen hatten. Reste der alten Lemurier sind heute Völker wie die Äthiopier, die eingeborenen Australier (Aborigines) und die Buschmänner.
Tsong
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg


ZurĂĽck zu Frage und Antwort

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast