Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Blutdruck durch Meditation kontrollieren?

Hier beantworten wir Fragen zur Agni Yoga Lehre.

Blutdruck durch Meditation kontrollieren?

Beitragvon Martina33 » Mi 25. Okt 2017, 15:30

Hallo Community!
Ich leide von Zeit zu Zeit √ľber Bluthochdruck. Da ich nicht andauernd Blutdrucksenkende Medikamente zu mir nehmen will und auch nicht ununterbrochen zum Arzt laufen will habe ich mich dar√ľber informiert wie man seinen Blutdruck ohne Ger√§te kontrollieren k√∂nnte und habe mich unter anderem auch gefragt ob es eine Yoga Methode gibt seinen Blutdruck konstant niedrig zu halten?

ganz ganz liebe Gr√ľ√üe Martina
Martina33
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 15:59
Wohnort: Wien

Re: Blutdruck durch Meditation kontrollieren?

Beitragvon justme » Mi 25. Okt 2017, 20:26

Hallo,

die richtige Atemhaltung beim Yoga hilft mir sehr meinen Blutdruck zu kontrollieren. Man muss sich zuerst untersuchen lassen, woher die Probleme mit dem Blutdruck entstanden sind.
justme
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 18:36
Wohnort: Unna

Re: Blutdruck durch Meditation kontrollieren?

Beitragvon Andy22 » So 24. Dez 2017, 13:02

Ob das hier die optimale Lösung möchte ich bezweifeln. Sicherlich wird hier auch die Schulmedizin seinen Beitrag dazu leisten.
Andy22
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 23. Dez 2017, 21:49
Wohnort: Rosenfeld

Re: Blutdruck durch Meditation kontrollieren?

Beitragvon Andy22 » Mo 1. Jan 2018, 16:44

Habe heute eine Pulsuhr gesehen welche jetzt auch bereits die Pulsmessung beherrschen soll. Was haltet ihr davon?

Hier mal den Beitrag http://www.sport-pulsuhr.de/china-pulsu ... acelet-x2/
Andy22
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 23. Dez 2017, 21:49
Wohnort: Rosenfeld

Re: Blutdruck durch Meditation kontrollieren?

Beitragvon Tonkiz » Mo 13. Aug 2018, 16:26

...ob es eine Yoga Methode gibt seinen Blutdruck konstant niedrig zu halten?

Und,gibt es diese,schon was herrausgefunden?
Ich kenn' mich da auch nicht aus,denn ich hab' zum Gl√ľck keinen hochen Blutdruck,daher hab' ich mich mit diesem Thema auch noch nie befasst!
Aber,unmöglich ist es sicher nicht!Yoga und Meditation entspannen so was von,das glaubt mann kaum.
Also,keiner glaubt es,bis er es nicht selbst mal ausprobiert hat.
War bei mir auch so gewesen!Jetzt könnte ich mir mein Leben ohne Yoga gar nicht mehr vorstellen.

Falls du Lust hasst,kannst du hier auf https://www.mr-mindful.de so einiges √ľber Yoga und Meditation lernen.
Ist ein wirklich toller Ratgeber,und da bekommst du einfach umsetzbare 1:1 Anleitungen zu Meditation und Yoga an die Hand.
Ich hoff' das dies weiter helfen kann :) Veruch es mal...

LG
Tonkiz
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 14:10
Wohnort: wiesbaden


Zur√ľck zu Frage und Antwort

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast