Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Neues Video über Verdichtung des Astralkörpers

Neues Video über Verdichtung des Astralkörpers

Beitragvon Tsong » Di 28. Mai 2019, 16:26

Die 12 Videos „Die Seele zum Leben erwecken“ zeigen, wie Du Dein nicht-materielles Wesen, Deine Seele, ausformen und ausbilden kannst. Wie ein Schöpfer machst Du ein Kunstwerk aus Deiner Ewigen Individualität.

Wenn Du einen gut gestalteten Geist- oder Lichtkörper erbaut hast, kannst Du daran gehen, diesen mehr und mehr zu verdichten, so dass er schließlich wie ein physischer Körper auf der Erde auftreten kann.

Wir sprechen von einer ganz neuen Art von Körper: Der unsterblich ist, keine Nahrung benötigt, keine Krankheiten hat und nicht den üblichen Abnutzungserscheinungen, Schwächen und Gebrechen unseres heutigen Leibes ausgesetzt ist! Dieses Vehikel kommt zur Welt ohne physische Fortpflanzung, ohne Sexualität, ohne die Mühen und Qualen der Geburt.

Das Experiment des verdichteten Astralkörpers ist in Wirklichkeit kein Versuch, sondern der planmäßige Beginn der Sechsten Rasse. So wird der menschliche Geist eine erneuerte Hülle erhalten. (Hierarchie 206, 207)

Das 12. Video über die Verdichtung des Astralkörpers gibt es hier: https://youtu.be/2yuMnBPmGWE
Tsong
 
Beiträge: 867
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Video über Verdichtung des Astralkörpers

Beitragvon Weltenbummler » So 22. Dez 2019, 13:56

Ist das nicht Zukunftsmusik, völlig außerhalb der Reichweite des heutigen Menschen?
Weltenbummler
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 07:34
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Neues Video über Verdichtung des Astralkörpers

Beitragvon Tsong » Mo 23. Dez 2019, 10:08

Nicht ganz. Der verdichtete Astralkörper ist laut Helena Roerich für das Ende der 6. Rasse vorgesehen.

Die Sendungen „Die Seele zum Leben erwecken“ zeigen, wie Du Deinen Lichtkörper formen kannst. Wenn Du die Schwingung Deines Wesens hochfährst, tritt Dein Geistwesen in der materiellen Welt in Erscheinung: Deine Seele denkt, fühlt, spricht und handelt.

Das ist der entscheidende Schritt. Damit beginnst Du, die Fähigkeiten Deines Feurigen Körpers zu nutzen. Dazu gehört auch die Möglichkeit, die Schwingung Deines Geistwesens wieder herunterzufahren, so dass es ein wenig materieller wird und ohne das Vehikel eines Leibes auf der Erde agieren kann.

Zunächst muss aber der Feurige Körper genügend ausgebildet sein. Erst dann kannst Du in einem weiteren Schritt an seine Verdichtung denken.
Tsong
 
Beiträge: 867
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Neuigkeiten, Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron