Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Fehlende Paragraphen

Fehlende Paragraphen

Beitragvon Landon » Fr 5. Jun 2009, 19:47

Ich habe bei der maschinellen Verarbeitung der deutschen Texte festgestellt dass folgende Paragraphen fehlen:
Evtl. wurden diese bereits Übersetzt und nur nicht entsprechend gekennzeichnet.
Ich habe noch kein russisch gelernt um es zu vergleichen...

1.) FW I, 523
2.) AUM, 242
3.) BR I, 166

Bei Bruderschaft wurde ein Paragraph verdreht:
593 muß 393 heißen.

in U II ebenfalls... 589 muss 599 heißen.

Kann sich das jemand anschauen?
---

zudem ist mir aufgefallen dass es fĂŒr Schambhala keine eindeutige schreibweise gibt.
Somit findet man manchmal auch die Form "Schambala".
Wie ist denn hier die korrekte schreibweise?
gibt es die ĂŒberhaupt?
Ich habe ein Buch von Torkam Saraydarin... dessen Buch heisst "Die Legende von Shamballa".
Interessant ist, dass in diesem Buch die schreibweise auch öfters gewechselt wird: z.B. Shambhala
(In der Einleitung steht "Gewidmet den feurig Dienenden Shamballas Nicholas und Helena Roerich")

----

In den AbkĂŒrzungen habe ich BR II gesehen.
Gibt es dieses Buch online auf deutsch?

Wie kĂŒrzt ihr denn die Brief-Reihe ab? BHR I BHR II?

kurze Frage noch: "Geleitworte fĂŒr einen FĂŒhrer"... ist das von Helena Roerich? oder eine reine Zitatensammlung?

Gruss
Landon
Landon
 
BeitrÀge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon megran » So 7. Jun 2009, 09:01

Hallo Landon,

FW I, 523 fehlt tatsĂ€chlich. Ich habe das Buch leider nicht da. Vielleicht mĂŒssen wir ihn nochmal ĂŒbersetzen.

Bei AUM, 242 fehlt nur die Nummer; der §241 endet mit:
"... , denn Begrenztes existiert in Wahrheit gar nicht. "
Dann fÀngt §242 an:
"242. Möge der Gedankenflug nutzbringend sein..."

Bei Br, 166 fehlt auch nur die Zahl vor dem Paragraphen:
Br, 165 endet mit:
"denn Schriften können eingesehen werden."
dann fÀngt §166 an:
"166. Lasst uns den Unterschied zwischen Zusammenarbeit und..."

Landon hat geschrieben:Bei Bruderschaft wurde ein Paragraph verdreht:
593 muß 393 heißen.

in U II ebenfalls... 589 muss 599 heißen.


Jop, ist beides ein Tippfehler. Ich werde Andrej Bescheid geben,so dass Er es bei Zeiten korrigieren kann.

Danke Dir fĂŒr diese wertvollen Hinweise! :)

----
In den EinfĂŒhrungsheften von Tsong schreibt Er: "Schambhala". Wir sollten uns um eine einheitliche Schreibweise bemĂŒhen.
----
Br II oder auch "Das Überirdische" ist noch nicht online verfĂŒgbar. Andrej arbeitet gerade daran. Es dauert nicht mehr lange.
----
Wir haben uns auf einheitliche AbkĂŒrzungen geeinigt: siehe AbkĂŒrzungen
megran
Administrator
 
BeitrÀge: 325
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 13:53
Wohnort: Jena

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Landon » So 7. Jun 2009, 19:21

danke megran!

hab noch ein paar unterschiede in den Schreibweisen gefunden:

Akascha (AY, 230) = Akasha (U I, Fußnoten 5)
Aischlyos = Aischylos [beide in FW I, Fussnote 35]
Abhidharma [AY Fußnoten 77] = Abidharma [AY 498]

Ist Ain Suph (Briefe I, 18.Juni 1935) gleichbedeutend mit Ain Soph?
http://de.wikipedia.org/wiki/En_Sof

Gruss
Landon
Landon
 
BeitrÀge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Tsong » Fr 12. Jun 2009, 09:34

FW I, 523 ist in der Ausgabe der Spirale-Verlages vorhanden. Andrej, könntest Du das bitte nachtragen?

„Schambhala“ oder „Shambhala“ ist die Frage, ob wir der deutschen oder der englischen Schreibweise folgen: So heißt es z.B. auf Englisch „Shanghai“, auf Deutsch aber „Schanghai“. Dasselbe gilt fĂŒr „Akascha“ oder „Akasha“.

Die Helena-Roerich-Briefe kĂŒrzen wir ab HR I/1, 230 usw.

Die „Geleitworte fĂŒr einen FĂŒhrer“ sind ein Teil der Lehre und wie alle anderen BĂŒcher auch Helena Roerich von den Mahatmas ĂŒbermittelt worden. Die meisten Paragraphen kommen allerdings identisch oder Ă€hnlich schon in den anderen BĂŒchern der Lehre vor, nur wenige sind wirklich nur dort zu finden.

Es muß definitiv Aischylos heißen, die andere Schreibweise ist ein Druckfehler.
Tsong
 
BeitrÀge: 866
Registriert: Mo 2. MĂ€r 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Andrej » So 14. Jun 2009, 01:36

Landon hat geschrieben: Ich habe bei der maschinellen Verarbeitung der deutschen Texte festgestellt dass folgende Paragraphen fehlen



Danke sehr fĂŒr Diene Hinweise. Die maschinelle ÜberprĂŒfung der AY-Texte ist wichtig, weil ich diese Texte mit Hilfe der FineReader gekriegt habe und dann per Hand korrigiert. Deswegen sind eine Menge Fehler da :(

Landon hat geschrieben: Bei Bruderschaft wurde ein Paragraph verdreht:
593 muß 393 heißen.


Danke, verbessert.

Landon hat geschrieben: U II ebenfalls... 589 muss 599 heißen.


Danke, verbessert.
Andrej
 
BeitrÀge: 244
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 01:57
Wohnort: Bad Sachsa, Niedersachen

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Andrej » So 14. Jun 2009, 01:36

megran hat geschrieben: Bei AUM, 242 fehlt nur die Nummer; der §241 endet mit:
"... , denn Begrenztes existiert in Wahrheit gar nicht. "
Dann fÀngt §242 an:
"242. Möge der Gedankenflug nutzbringend sein..."


Nein! Bei AUM war Ziffer 242 immer da. Ich verstehe nicht, warum es handelt :)

megran hat geschrieben: Bei Br, 166 fehlt auch nur die Zahl vor dem Paragraphen:
Br, 165 endet mit:
"denn Schriften können eingesehen werden."
dann fÀngt §166 an:
"166. Lasst uns den Unterschied zwischen Zusammenarbeit und..."


Hier hast Du Recht. Ich habe es verbessert. Danke :)

megran hat geschrieben: In den EinfĂŒhrungsheften von Tsong schreibt Er: "Schambhala". Wir sollten uns um eine einheitliche Schreibweise bemĂŒhen.


Es wĂ€re besser, wenn wir ein neues Thema eröffnen, das z.B. „Verschiede Schreibweisen“ genannt werden könnte. Dort sammeln wir alle diese Fragen und besprechen sie.
Andrej
 
BeitrÀge: 244
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 01:57
Wohnort: Bad Sachsa, Niedersachen

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Andrej » So 14. Jun 2009, 01:37

Tsong hat geschrieben: FW I, 523 ist in der Ausgabe der Spirale-Verlages vorhanden. Andrej, könntest Du das bitte nachtragen?


Nein, ich habe keine Spirale-Verlages BĂŒcher. Kannst Du bitte diesen Paragraf scannen und mir per email ĂŒbersenden?

Tsong hat geschrieben: „Schambhala“ oder „Shambhala“ ist die Frage, ob wir der deutschen oder der englischen Schreibweise folgen: So heißt es z.B. auf Englisch „Shanghai“, auf Deutsch aber „Schanghai“. Dasselbe gilt fĂŒr „Akascha“ oder „Akasha“.


Ich glaube, wir mĂŒssen nur deutsche Schreibweise verwenden. Um genauer alle diese Sache besprechen, schlage ich vor, ein extra Thema eröffnen.

Tsong hat geschrieben: Es muß definitiv Aischylos heißen, die andere Schreibweise ist ein Druckfehler.


Alle Druckfehler bitte hier melden: viewtopic.php?f=36&t=151
Andrej
 
BeitrÀge: 244
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 01:57
Wohnort: Bad Sachsa, Niedersachen

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Landon » Mo 15. Jun 2009, 08:54

Andrej hat geschrieben:Nein! Bei AUM war Ziffer 242 immer da. Ich verstehe nicht, warum es handelt :)

also ich kann 242 bei AUM auf http://emrism.agni-age.net/german/AY/Aum.htm nicht finden.
Landon
 
BeitrÀge: 211
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:43
Wohnort: Singen

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon megran » Mo 15. Jun 2009, 23:31

Ich kanns auch nicht finden. Hier ein Screenshot wie es bei mir ausschaut.
DateianhÀnge
AUM.jpg
Screenshot
AUM.jpg (106.06 KiB) 14220-mal betrachtet
megran
Administrator
 
BeitrÀge: 325
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 13:53
Wohnort: Jena

Re: Fehlende Paragraphen

Beitragvon Andrej » Mi 17. Jun 2009, 00:15

megran hat geschrieben:Ich kanns auch nicht finden. Hier ein Screenshot wie es bei mir ausschaut.


Entschuldigung, ich habe HTML verbessert, aber vergaß, file auf server herunterladen. Jetzt habe ich es.
Andrej
 
BeitrÀge: 244
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 01:57
Wohnort: Bad Sachsa, Niedersachen

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Diskussion zur Fehlersuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron