Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Entwicklung der psychischen Energie (3)

Entwicklung der psychischen Energie (3)

Beitragvon Tsong » Sa 5. Jul 2014, 12:46

Beherrschung der Umstände


Ein großer, starker Geist beherrscht die Umstände völlig, so wie ein König sein Reich regiert. Er bleibt immer derselbe, er bewahrt Ruhe, Gelassenheit, Festigkeit, Macht und Freude selbst in den schwierigsten Situationen.

Der heutige Mensch dagegen, mit seiner kleinen und schwachen Seele, ist kein König, sondern ein Sklave der Verhältnisse. Er wird von den ständig wechselnden äußeren Bedingungen hin und her getrieben wie ein Blatt im Wind. Anstatt die Umstände zu beherrschen, wird er von ihnen unterjocht und schließlich gebrochen.

Um unsere psychische Energie zu entwickeln, um die Macht unseres Geistes zu st√§rken, m√ľssen wir also unsere ewige Individualit√§t trainieren, so dass sie kr√§ftiger wird und mehr und mehr Kontrolle √ľber die Verh√§ltnisse aus√ľbt. Unser Geist muss so hoch hinauf wachsen, dass er √ľber den allt√§glichen Ereignissen steht. Er sollte so stark sein, dass er auch noch die ung√ľnstigste Situation nutzen kann, um die Evolution weiter voran zu treiben und sich pers√∂nlich weiter zu entwickeln.

Wenn Du unf√§hig bist, Deine erste Pr√ľfung zu bestehen und Deine Rechte als zuk√ľnftiger Adept geltend zu machen, indem Du die Umst√§nde zwingst, sich vor Dir zu neigen - dann bist du ebenso v√∂llig ungeeignet f√ľr weitere Proben. (Brief des Mahatma M. an Oberst Olcott, in Jinarajadasa, Letters from the Masters of the Wisdom, 2nd Series, Brief Nr. 27)


Kampf


Die Beherrschung des K√∂rpers und der Verh√§ltnisse ist ein st√§ndiger Kampf. Ein Agni Yogi ist ein Geistk√§mpfer. Wir k√§mpfen in jeder Stunde gegen unser eigenes, niederes Selbst und gegen die Wellen der Ereignisse ‚Äď beiden sind darauf aus, uns zu √ľbermannen.

Man kann daher sagen: Unsere psychische Energie wird im Kampf gestärkt.

Das St√§hlen eines Schwertes im Feuer unter Hammerschl√§gen wird das beste Beispiel f√ľr die St√§rkung der psychischen Energie sein. (AY 602)
Tsong
 
Beiträge: 811
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Zur√ľck zu Online Kurs St√§rkung des h√∂heren Selbst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast