Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Lebensglück abhängig von der Stärke der Seele

Lebensglück abhängig von der Stärke der Seele

Beitragvon Tsong » Di 28. Apr 2015, 20:15

In dem Buch "Zwei Leben" von Konkordia Antarowa, das wir vor kurzem angezeigt hatten (Forum "Neuigkeiten, Ankündigungen", Beitrag vom 08.02.2015), heißt es auf Seite 274 (der französischen Ausgabe, das Original ist russisch) schön und zutreffend:

Das Glück des Menschen hängt von der Kraft seiner Seele ab.

Wie können wir das verstehen?

Ganz einfach: Wahre Lebensfreude hängt nicht von den äußeren Umständen ab. Sie kann in allen Verhältnissen im Herzen aufgerichtet werden.

Wir müssen "nur" die geistige Kraft aufbringen, uns über die Hindernisse, Schwierigkeiten und Widerwärtigkeiten zu freuen, die uns so zahlreich heimsuchen. Wir können sie als Gelegenheiten ansehen, an denen unsere wahre, ewige Individualität wachsen kann.

Wir hatten früher schon gesagt: Eine große, starke Seele leidet nicht, so wie ein gesunder Körper nicht schmerzt.

Das heißt: Wir müssen unsere geistige Kraft stärken, die Seele wachsen lassen, wenn wir ein glückliches Leben führen wollen. Einer Großen Seele (Mahatma) kann nichts etwas anhaben. Sie steht souverän lächelnd wie ein König über allen materiellen Verhältnissen.

An ihrer Lebensfreude erkennt man eine gesunde Seele! Freude ist eine besondere Weisheit!
Tsong
 
Beiträge: 811
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Online Kurs Stärkung des höheren Selbst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast