Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



13. Jude, Buddhist, Hindu, Moslem oder Christ?

13. Jude, Buddhist, Hindu, Moslem oder Christ?

Beitragvon Tsong » So 5. Mär 2017, 17:53

Du denkst, Du bist ein Jude, ein Buddhist, ein Hindu, ein Moslem oder ein Christ? Da erliegst Du Maja, der Illusion der Materie!

Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Religion ist ein Aspekt Deiner vergänglichen Persönlichkeit. Deine Ewige Individualität, Deine unsterbliche Seele wird auf ihrem ewigen Weg in die verschiedensten Religionen hineingeboren.

Du, Dein wahres Ich lebte früher einmal in der moslemischen, es lebt heute in der christlichen und wird in einem späteren Leben vielleicht in einer buddhistisch geprägten Kultur leben.

Wenn Du eine Religion ĂĽber die anderen stellst, setzt Du also automatische Deine eigene (!) (frĂĽhere oder zukĂĽnftige) Religion herab.

Was für ein Wahnsinn, wenn Menschen wegen der Religion Krieg gegen einander führen: Sie bekämpfen in Wahrheit sich selbst! Es ist nichts als Unwissenheit, die so viel Leid verursacht!
Tsong
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

ZurĂĽck zu Aspekte der Praxis des Agni Yoga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron